Allgemeine Geschaeftsbedingungen

1. Diese AGB gelten für alle von der FriseurCollege GmbH angebotenen Dienstleistungen.

2. Die Anmeldung ist immer schriftlich, von Ihnen unterzeichnet, per Fax oder per Post auf dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular an uns zu senden. Die Anmeldung sollte spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn eingehen.
Es besteht mit der Anmeldung kein Anspruch auf einen Schulungsplatz. Dieser ist erst dann rechtskräftig, wenn eine Teilnahme durch eine Anmeldebestätigung unsererseits bestätigt wurde.

3. Die FriseurCollege GmbH ist berechtigt, Teilnehmer, die sich zur Schulung als ungeeignet erweisen, nicht anzunehmen.

4. Die FriseurCollege GmbH übernimmt keine Garantie für das Bestehen der durch den Kursteilnehmer abzulegenden Prüfung.
Die Unterrichtszeiten der FriseruCollege GmbH können, falls notwendig, geändert werden.

5. Zahlungsansprüche der FriseurCollege GmbH entstehen mit Eingang der Anmeldung. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung sind innerhalb von 5 Werktagen die Bearbeitungsgebühr in Höhe von 150€ zu überweisen. 30% der gesamten Kursgebühr sind 30 Tage vor Kursbeginn und die restlichen 70% der gesamten Kursgebühr sind spätestens zu Kursbeginn an die FriseurCollege GmbH zu entrichten.
Sollten die Kursgebühren zum Kursbeginn nicht vollständig eingegangen sein und für die FriseurCollege GmbH zur freien Verfügung stehen, ist eine Teilnahme an dem Kurs nicht möglich.

6. Falls auf Grund einer zu geringen Teilnehmeranzahl die Absage eines Kurses notwendig ist, behält sich die FriseurCollege GmbH das Recht vor, Kurse bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn abzusagen. Dem Anmelder stehen auf Grund der Absage keine Schadensersatzansprüche oder Ansprüche auf Teilnahme an einem anderen Friseurmeisterkurs zu.

7. Eine Weitergabe bzw. Vervielfältigung von Unterlagen der FriseurCollege GmbH ist strengstens untersagt.

8. Stornierung: Bei einer Absage seitens des Anmelders bis 4 Wochen vor Kursbeginn sind 50% des Lehrgangs als Stornogebühr zu entrichten, bis 2 Wochen vor Kursbeginn 75%. Bei Nichterscheinen zu Kursbeginn, ohne triftigen Grund, ist der Lehrgang in voller Höhe zu bezahlen.
Der Anmelder kann jederzeit einen Ersatzteilnehmer benennen, jedoch muss dies schriftlich per Fax, Brief oder Email erfolgen.

9. Die Schulungsentgelte sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Mannheim.


FriseurCollege GmbH
Tullastraße 14
68161 Mannheim
oder per Email an

FriseurCollege GmbH | Tel: 0621-43728705 | Kontakt - AGB - Impressum